Deutschland | United States | Brasil | International
Interfaces for power systems

Wer wir sind

SecuControl GmbH
Seit 1995 arbeitet die SecuControl GmbH an Interface-Lösungen für die Schutz- und Leittechnik. Das allen Produktreihen zugrundeliegende Schaltprinzip einer Kupferfeder mit einem Prüfstecker wurde in enger Zusammenarbeit mit 50 Hertz als Netzgesellschaft entwickelt. Schon bald nahm sich der Schutzausschuß des VDE der Vielfalt der Möglichkeiten unseres modularen Bausystems an und erarbeitete eine Liste von verbindlichen Schaltungen und Codierungen, auf die sich viele deutsche Netzgesellschaften freiwillig geeinigt haben. Über die letzten 20 Jahre haben sich die Produktlinien ITS und IPS in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen in ganz Deutschland bewährt.
SecuControl Inc.
Seit 2001 nimmt SecuControl Inc. USA, von Alexandria, Virginia, aktiv und aufmerksam am Leben der Schutztechnik Community in den USA teil. Resultat waren die FTL, STS und DOC Produktlinien, die speziell vor dem Hintergrund der weiten Verbreitung von Kippschaltern Typ FT in den USA entwickelt wurden und damit die lokalen Anwendungen abbilden. SecuControl hat sich in den USA und angrenzenden Ländern einen stetig wachsenden Kundenstamm erarbeitet. Ein ebenfalls wachsendes Netzwerk an Handelsvertretern sorgt hier für einen flächendeckenden Kundendienst.
SecuBrasil Ltda.
Gegründet in 2010, hat sich SecuBrasil rasant einen Markt im Süden und in der Mitte Brasiliens erarbeitet. Von Florianopolis, Santa Catarina, aus betreuen wir Kunden in ganz Südamerika und stellen Lösungen für lokale Anforderungen her. Es ist uns wichtig, ein genuines brasilianisches Produkt anbieten zu können, um den Anforderungen der schnell wachsenden Infrastruktur im Bereich Energieübertragung und Verteilung in diesem faszinierenden Land gerecht zu werden.
SecuPlastics GmbH
Das Herz unserer Firma ist die Produktion unserer eigenen Komponenten. Die Mehrzahl unserer Metallteile produzieren wir selbst. Seit 2009 stellen wir 100% unserer Kunststoffteile selbst her und haben auch die Infrastruktur für unseren eigenen Werkzeug- und Formenbau in unserer Tochtergesellschaft SecuPlastics in Senftenberg. Ein Team von Entwicklern und Studenten in unserem Berliner Büro sorgt dafür, daß wir schnell auf Kundenwünsche reagieren können. Und als durchgängig junges Team blicken wir auch mit Zuversicht in die Zukunft.
Produktion von Plastikkomponenten
SecuControl ist ein Familienunternehmen. Drei Generationen arbeiten Seite an Seite bei der Führung des Unternehmens, um Innovation und Stabilität zu gewährleisten. SecuControl ist stolz darauf, ein gefragter Technologiepartner im Bereich der Schutztechnik auf der ganzen Welt zu sein. Als Beispiele seien Projekte bei folgenden Netzgesellschaften genannt: 50 Hertz – Deutschland, BPA – USA, Electrobras – Brasilien und UTE – Uruguay. Als Zulieferant haben wir erfolgreich mit namhaften Technologieanbietern wie ABB, Arteche, G&W, Schneider Electric, SEL und Siemens zusammengearbeitet. Wir freuen uns, zu elektrischen Versorgungsprojekten in den unterschiedlichsten Gegenden der Welt beizutragen. Unsere qualitativ hochwertigen und langlebigen Produkte ermöglichen eine sichere und ökonomische Energieversorgung.
Produktionsreihen
Herstellung von Produktentwürfen im 3D-Drucker